vertauen ist gut, aber controlling ist besser

Privat Haftpflichtschaden

 

Schäden, die Sie selbst erleiden. Schäden von Angehörigen, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft leben oder die im Vertrag mitversichert sind. Schäden an gemieteten, gepachteten oder geliehenen Gegenständen. ... Bei Schäden, die durch Sie als Halter eines Kfz entstehen, greift die Kfz-Haftpflichtversicherung.

Dafür sind wir da

Fahrstreifenwechsel - Spurwechsel

 

Ein Spurwechsel muss stets so vollzogen werden, dass dadurch andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden. Dies erfordert die Einhaltung einer erheblich gesteigerten Sorgfalt.

Auffahrunfall

 

Ist die Schuldfrage bei einem Auffahrunfall immer eindeutig? Die häufigste Frage beim Auffahrunfall: Wer ist schuld?

Das Verkehrsrecht ist komplex, umfangreich und lässt viele spezifische und besondere Fälle zu. Einfache Weisheiten, wie „Wer auffährt, hat immer Schuld“, können aus diesem Grund maximal als grobe Orientierung dienen – keinesfalls aber als allgemeingültige Lösung.

In der Tat verteilt sich bei einem Auffahrunfall die Schuld keineswegs immer gemäß diesem Satz. Der Vordermann kann genauso verantwortlich für den Zusammenstoß sein wie der Auffahrende.

Beachten Sie auch unser ständig aktualisiertes Angebot an Gebrauchtwagen!